Strategischer Einkäufer/ Beschaffungsmanager (gn)

Angebots-Nr.: #00113003
Art der Beschäftigung
Vollzeit
Dauer der Beschäftigung
unbefristet
Frühester Arbeitsbeginn
14.05.2018
Vergütung
nach TV-L
Berufserfahrung
bis 2 Jahre
Einsatzort
Universitätsklinikum Münster
Führerschein benötigt
1 Nein
PKW benötigt
1 Nein

Firma

Branche

Wissenschaft & Forschung

Firma

Art der Beschäftigung Vollzeit

Dauer der Beschäftigung unbefristet

Vergütung nach TV-L

Einsatzort Universitätsklinikum Münster

Berufserfahrung bis 2 Jahre

Führerschein benötigt Nein

PKW benötigt Nein

Stellenbeschreibung

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.

Für den Geschäftsbereich Materialwirtschaft, Abteilung Strategisches Beschaffungsmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen 

Strategischer Einkäufer/ Beschaffungsmanager (gn*)

(*gn=geschlechtsneutral)
vollzeitbeschäftigt
Verg. je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung gem. TV-L
Kennziffer: 02340


Die Abteilung Strategisches Beschaffungsmanagement befasst sich mit ökonomischen, prozessualen und strategischen Fragestellungen im Produktbereich des medizinischen Sachbedarfs. Zielsetzung ist es, die bestehenden Kostenstrukturen durch gezielte Maßnahmen nachhaltig und unter Beachtung hoher Qualitätsstandards zu optimieren. Unsere Arbeit konstituiert sich intern als Dienstleistung, im Sinne eines kundenorientierten Krankenhauseinkaufs.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sie übernehmen eigenverantwortlich das Beschaffungsmanagement für ausgewählte Kliniken des UKM und arbeiten dienstleistungsorientiert und ökonomisch ergebniswirksam mit der Klinikdirektion, den Oberärzten und der Pflege zusammen
  • Sie sind fachlich verantwortlich für Sachkosten- und Materialgespräche und optimieren das Produkt und Lieferantenportfolio zur Sicherung der Wirtschaftlichkeit der Kliniken
  • Sie leiten federführend Verhandlungen, führen Projekte durch und organisieren Produkttestungen
  • Sie optimieren gemeinsam mit den Kliniken das spezifische Produktportfolio unter G-DRG-Bedingungen
  • bei der Wahrnehmung Ihrer Aufgaben werden Sie von einem erfahrenen Team unterstützt

Anforderungen / Erforderliche Kenntnisse

Wir erwarten von Ihnen:

  • Faszination an medizinischen Themen und den Besonderheiten eines Krankenhauses als Betrieb der Gesundheitsbranche
  • abgeschlossenes ökonomisches Hochschulstudium, bspw. im Bereich Gesundheitsmanagement, BWL, Logistik
  • Berufserfahrung (2-3 Jahre) sowie Erfahrung in der fachlichen Leitung von komplexen Projekten
  • Kommunikative Kompetenz sowie sicheres und agiles Auftreten
  • Neugierde, selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten, hohes Maß an Belastbarkeit
  • eine aussagekräftige, empfängerorientierte Bewerbung inkl. Ihrer Gehaltsvorstellungen und Kündigungsfrist

Wir bieten Ihnen interessante Herausforderungen und die Möglichkeit, Projekte mit Ihrer eigenen Handschrift zu gestalten. Darüber hinaus fördern wir Ihre langfristige Karriere durch gezielte und individuelle Weiterentwicklung, auch im Rahmen unserer hauseigenen Akademie.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an  den stellv. Abteilungsleiter des Strategischen Beschaffungsmanagement Herrn Jan Hendrik Rosemann, Tel.: 0251 83-49155.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportal bis zum 27.05.2018. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Kontakt für Bewerber

Kontaktperson
Caroline Osterfeld
Straße
Albert-Schweizer-Campus 1, Gebäude D5
PLZ , Ort
48149 Münster
Telefon
+49 251 8355739
Website
https://jobs.ukmuenster.de/sap(bD1kZSZjPTIwMA==)/bc/bsp/kwp/bsp_eui_rd_uc/main.do?action=to_job_details&back=&pinst_guid=00505689364D1ED891F7E9581E0B80F8
Art der Kontaktaufnahme
Website